Marketingerfolg wird planbar

Täglich wachsende Datenmengen, immer mehr Maßnahmen zum Erreichen markenspezifischer Businessziele, schwindender Überblick… die Marketinglandschaft verändert sich rasant! Um in dieser Welt Erfolg nachhaltig planbar zu machen, bedarf es neuer Werkzeuge und ausgefeilter Marketingalgorithmen.

Der alles entscheidende Faktor dabei: das synergetische Zusammenspiel zwischen Maschine und menschlicher Expertise. Es ist heute bereits möglich, auf komplexen Daten basierende Pläne für individuelle Marketing-KPIs mit der richtigen Technik zu simulieren und Variationen dieser in Echtzeit zu vergleichen. Die Feinabstimmung erfolgt dann über menschliches Fachwissen, tiefgehende Marktkenntnisse und Erfahrung. Maschinenbasiert und durch Menschen optimiert lässt sich so eine bestmögliche Budgetverteilung für die Erreichung von kundenindividuellen Zielen ableiten und laufend optimieren.

Bei OMD kommt noch ein weiterer wichtiger Punkt hinzu: Transparenz. Wir sind davon überzeugt, dass es essentiell für den Erfolg einer Kampagne ist, dass Entscheider auf Kundenseite einen ganzheitlichen Überblick über die Maßnahmen bekommen, diese nachvollziehen und mit steuern können. Die besten Ergebnisse lassen sich nur im engen Zusammenspiel auf Augenhöhe erreichen, an Black Boxes glauben wir deshalb nicht.

Der Markt wird 2018 eine neue Selbstverständlichkeit in der durch Algorithmen und Maschinen unterstützen Kommunikationsplanung erleben. Dafür werden Agenturen völlig neuartige Plattformen und Lösungen entwickeln und einsetzen.

Hier erfahren Sie mehr über unseren nächsten „8 für 18-Trend“: Die Verbesserung der Zusammenarbeit zwischen Agentur und Kunden durch Self-Service.

[Zurück zur Übersicht unserer „8 für 18“-Trends]

Share.

About Author

Christjan Esch

Managing Director OMD

Leave A Reply